Shaba-Praxis von Bea Wittwer

Shaba - Die orientalische Haarentfernung

Shaba Methode

Die natürliche Shaba Methode. 

 



Ein honigähnliches Gel aus Zucker, Wasser und Zitrone.



Das Gel wird auf störende Haare aufgetragen.


Und mit flinker Hand wieder entfernt. Am weichen, geruchlosen Gel bleiben die unerwünschten Haare samt Wurzeln haften. Die sanfte Technik verhindert das Brechen von Haaren und damit das Entstehen von Stoppeln. Der eindrückliche Erfolg ist eine perfekt gepeelte, seidenweiche Haut, wo selbst die Finger nur glatte Haut fühlen.